Objekt

Die Feinheiten des Wohnens erleben

Im Osten von Grüningen im Zürcher Oberland, unweit vom Stedtli, wie der Kern des beschaulichen Dorfs liebevoll genannt wird. Hier, in einem ruhigen Einfamilienhausquartier, entsteht die Überbauung Finesse: Vier Mehrfamilienhäuser, mit 16 Eigentumswohnungen in den Gebäuden C & D. Finesse, das bedeutet, die Feinheiten des Wohnens zu erleben. Eine Spur gesünder zu wohnen. Eine Spur naturnäher zu wohnen. Eine Spur komfortabler zu wohnen. Denn die Gebäude werden aus Holz gefertigt. Aus massiven Paketen aus Holz. Sie werden das angenehme Klima in jeder Jahreszeit spüren. Sie werden die Feinheiten des Wohnens fühlen und geniessen. Wohnkomfort, von der Garage bis zum Giebel Ein hoher Giebel im Landhausstil überspannt jedes der Gebäude. Sie fügen sich damit ausgezeichnet in den dörflichen Charakter von Grüningen ein.

Die Fassade des Holzbaus wird verputzt. Die Häuser C und D weisen einen praktisch identischen Grundriss auf. Das Erdgeschoss ist sanft in das leicht abfallende Gelände eingebettet. Etwas unter dem umliegenden Terrain geniessen die Bewohner des Erdgeschosses auf ihren Sitzplätzen eine besonders geschützte Atmosphäre. In der Überbauung erstreckt sich eine Begegnungszone mit Rasen und Spielgeräten. Ein idealer Ort für Gross und Klein, um sich mit Nachbarn zwanglos zu treffen. Die vier Gebäude stehen auf einer weitläufigen Tiefgarage mit mehr als genug Platz für die Autos von Bewohnerinnen, Bewohnern, Besucherinnen und Besuchern. Der Aussenraum bleibt verkehrsfrei; ein separater Lift für jedes Haus zählt zu den weiteren Feinheiten des Wohnkomforts.

Unsere Partner